• banner02.jpg
  • P1050377.jpg
  • P1050508.jpg
  • P1050417.jpg
  • banner01.jpg

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DIE KOSAKEN FÜR DIE LEITUNG DER KÜCHENSCHULE.

Die Alphense-Kosaken haben mittels a Leistung Herzlichen Glückwunsch an die russische Gemeinde in Leiden zu ihrem neuen Zuhause für ihre russische Schule.
Sonntag, 17. Oktober, vor genau 17 Jahren wurde die Puschkin-Schule in Leiden gegründet. In diesen 17 Jahren hat sich die Schule zu einem florierenden Treffpunkt für Russen aus nah und fern entwickelt. Unter anderem wird Unterricht in der Muttersprache erteilt, aber auch russische Kultur und Bräuche an die Jugendlichen von 5 bis 12 Jahren vermittelt.
Seit September dieses Jahres ist die Schule im schönen Bonaventura College an der Burggravenlaan in Leiden untergebracht. Aus diesem Anlass wurde diese Feier organisiert.
Die Party begann mit einem Film, in dem 5-Jährige offen zeigen, wie sie das Schulleben erleben.
Herzerwärmend war der von Arkadi auf dem Bajan begleitete Auftritt der jüngsten Schüler mit ihrer russischen Interpretation von „Der kleine Prinz“, dem weltberühmten Buch des französischen Schriftstellers Saint-Exupéry aus dem Jahr 1943.
Dann sangen die jüngsten Schüler zusammen mit der Gesangslehrerin Irina Pozdniakova die bekannte „Katyusha“.
Spontan sangen die jungen Schüler mit ihren Eltern das Kosakenlied „Konj“, das der Kosakenchor Alphens unter der Leitung von Arkadi Gankin aufführte. Arkadi ist nicht nur Dirigent des Alphens Cossack Choir, sondern auch Musiklehrer an der Puschkin-Schule.

(übersetzt von Google)

DER ALPHENS-KOSAKENCHOR WIEDER IN DER ST.-BONIFACIUS-KIRCHE.

Am Sonntagnachmittag, 17. Oktober, gibt der Alphens Kosakenchor um 15 Uhr ein wunderschönes Konzert in der wunderschönen St. Bonifacius Kirche in Alphen aan den Rijn.

In der St. Bonifatius-Kirche stehen neben den Kosakenliedern wieder die schönen religiösen, russisch-orthodoxen Lieder auf dem Programm. Lieder, in denen die schönen hohen Tenöre erklingen und die sonoren Bässe und Baritone den Kirchensaal zum Schwingen bringen.Flyera 2                    Wir wünschen Ihnen ein schönes Konzert an diesem Sonntagnachmittag.

EIN NEUSTART DES ALPHENS COSSACK CHOIR

 

Am Sonntagnachmittag, 12. September, starteten die Alphens Kozakkoor wieder, um die Konzertreihe nach einer erzwungenen Corona-Pause fortzusetzen. Im Freilichttheater Leidse Hout in Oegstgeest erstrahlten die Alphense-Kosaken in einer wunderschönen Herbstsonne.

Nach anderthalb Jahren Kosakenstille durften die Männer des Dirigenten Arkadi Gankin wieder ihr Können unter Beweis stellen. All dies in Zusammenarbeit mit der Geigerin Anna Samoilova und der Bajanistin Sheila Moens. Selbst Arkadi amüsierte sich auf dem Bajan, da nur noch bewegende, romantische und harte Kosakenlieder gesungen wurden.IMG 1787Das Freilichttheater Leidse Hout war an diesem Tag mit maximal 100 Zuschauern der ideale Ort, um Singen und Musik zu genießen. Leider musste die Organisation vielen Menschen den Zugang verweigern, weil die Corona-Regeln. Alle waren zufrieden mit der Atmosphäre, die die Freiwilligen der Friends of the Leidse Hout geschaffen haben. Rednerin Liliane van Gilst schaffte es, Publikum und Kosaken mit ihrem Enthusiasmus zu unterhalten. Kurzum: ein ausgezeichneter Nachmittag, um den kommenden Konzerten zuversichtlich entgegenzusehen.

IMG 1792

DIE KOSAKEN KOMMEN ZURÜCK.

 

Nach einer Zwangsruhezeit aufgrund von.m. Corona darf dem Alphens Kosakenchor sein Können wieder der Öffentlichkeit zeigen. Dies geschieht am Sonntagnachmittag, den 12. September um 15.00 Uhr im Freilichttheater Leidse Hout in Leiden.

 

                                                           20200204 112831

 Der Auftritt des Alphens Kosakenchors findet am letzten Tag der Feierlichkeiten rund um das 90-jährige Jubiläum des Leidener Stadtparks "Leidse Hout" statt.

Nach mehr als einem halben Jahr Üben via "Zoom" probt der Alphens Kosakenchor seit Anfang Juli mit voller Kraft in der bekannten Maranatha-Kirche. Dieses Jahr keine Sommerferien für den Chor, denn am 12. September müssen sie wieder da sein. Im gemütlichen Freilichttheater Leidse Hout werden die Männer des Dirigenten Arkadi Gankin wieder die schönen russisch-orthodoxen und fröhlichen Kosakenlieder aufführen.

Den Schlussakkord der Aktivitäten rund um das 90-jährige Jubiläum der Leidse Hout liefert das Collegium Musicum mit einem Abend voller Walzer von Johann Strauss.

Alphens Cozak chor wartet auf code grün

Vor einigen Monaten, nämlich am Mittwoch, dem 8. März 2020, haben die Alphens Cossack Choir gemeinsam geprobt. Jetzt wird die Musik zu Hause besprochen, aber das erfordert viel Disziplin, da es immer noch keinen Einblick gibt, wann sie wieder beginnen können und die ersten Konzerte aufgeführt werden können. Aber es gibt wieder kleine Lichtpunkte am Horizont. Jetzt ist es schwierig, den Chor sicher auf 1,5 Meter zu ordnen. Aufgrund des Alters hat der Chor Stimmen trainiert, aber laut RIVM hat das Alter zu diesem Zeitpunkt einige Nachteile. Und so wollen wir wachsam bleiben, um noch viel länger zusammen singen zu können.
Aber zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie diesen Chor Ende des Jahres oder im nächsten Jahr buchen möchten. Natürlich alles unter den damals vorherrschenden Umständen.
Die Niederlande sind bereit für einen überraschenden und musikalischen Ausflug. Die Mitglieder des Alphens Cossack Choir freuen sich, ihre Stimmen wieder zu hören und hoffen, dass sie in absehbarer Zukunft angemessen proben können. Haben Sie eine geräumige Bühne für einen begeisterten Kosakenchor, der neben einem orthodoxen Repertoire auch viele schöne, authentische, erhebende und romantische Kosakenmusik in seinem Repertoire hat?
Bitte wenden Sie sich an pr@alphenskoassenkoor.nl
Gerne informieren wir Sie weiter.

 

Der Alphens Cossacks Choir hat im Zusammenhang mit dem Coronavirus und den möglichen Folgen beschlossen, alle Risiken auszuschließen, indem das gemeinsame Konzert am Sonntag, den 15. März mit dem Volendam Vocal Ensemble auf das Frühjahr 2021 verschoben wird. Sobald die neue Konzertagenda verfügbar ist. abgeschlossen, werden wir Sie rechtzeitig über diese Website und verschiedene soziale Medien informieren.

Zielgruppenmitglieder, die bereits eine Eintrittskarte gekauft haben, können diese an den Vorverkaufsadressen abgeben und ihr Geld zurückerhalten. Diejenigen, die ihre Karte über die Website gekauft haben, erhalten ihr Geld automatisch über ihr Bankkonto zurück.

 

Bflyer Scan

 

Aflyer Scan

Tebje pajom 5

Der Alphens Cossacks Choir hat das Konzertjahr 2019 am 14. Dezember zusammen mit dem Mixed Choir Cantiamo aus Austerlitz erfolgreich abgeschlossen. Ein abwechslungsreiches Programm mit unterschiedlichen Musikstilen. Ein gut gefüllter Oosterkerk in Zeist mit einem Publikum, das immer begeisterter wurde und schließlich verrückt wurde, als beide Chöre 3 verschiedene Songs zusammen aufführten. Die Dirigenten Arkadi Gankin vom Alphens Cossacks Choir und Arie Perk von Cantiamo konnten die Sänger auf hohem Niveau dirigieren und begleiten.

Der Alphens Cossacks Choir mit der regelmäßigen Begleiterin Sheila Moens auf Bajan blickt auf eine weitere geschätzte Aufführung zurück. Das Publikum bleibt immer der Anreiz für die Chormitglieder, begeistert zu den Proben zurückzukehren und sich dem neuen Repertoire zu widmen.

PHOTO 2019 12 14 23 03 50

Am Sonntagnachmittag, dem 2. Februar 2020, gibt der Alphens Cossacks Choir um 14:30 Uhr ein Konzert in der Onze Lieve Vrouwe Hemelvaartkerk in Nieuwkoop. Es ist eine Ehre, den 750. Jahrestag des Nieuwkoop mit einem Konzert zu eröffnen.Sie haben also keine Ahnung, was für ein Weihnachtsgeschenk sich unter dem Baum befinden soll.

Tickets für 15 € können in allen Tersteeg-Brot- und Konditoreien in der Region, im Gemakswinkel in Langeraar und auch in der Kirche nach dem Gottesdienst sowie am Dienstag- und Donnerstagmorgen im Pfarrhaus von 9:30 bis 12:00 Uhr gekauft werden.

Es ist auch sehr einfach Ihre Karte über www.alphenskozakkoor.nl über den Button Online Tickets Order zu bestellen. Die Karten werden dann nach Zahlungseingang an Ihre Heimatadresse per Post zugesandt.

Dirigent Arkadi Gankin, Sheila Moens, Vorstand und alle Alphen-Kosaken wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches und gesundes Jahr 2020.

Wir hoffen, viele von Ihnen bei einem unserer Konzerte im Jahr 2020 wiederzusehen.

Auf dem Programm stehen sehr abwechslungsreiche Konzerte: von Privatkonzerten bis hin zu Auftritten mit anderen angesehenen Chören, wie am 14. Dezember mit dem Mixed Choir Cantiamo aus Austerlitz (siehe Agenda) und am 15. März mit dem Volendam Vocal Ensemble. In diesem Jahr steht auch eine Anleitung für Adventsdienste auf dem Programm. Und in Nieuwkoop geben wir am 2. Februar 2020 ein reines Alphens Cossacks-Chorkonzert mit vielen neuen Songs auf dem Programm.
Wir können uns darauf freuen, dass die Sprachabdeckung der Tenöre von zwei registrierten Tenören ausgeglichen wurde. Sie waren sofort nach dem ersten Treffen begeistert und fühlen sich bereits wie zu Hause. Wir können natürlich immer mehr Tenöre verwenden, obwohl jetzt mehr Platz für Bässe ist. Der große Wunsch unseres Dirigenten Arkadi Gankin bleibt, die Sprachgruppen im Gleichgewicht zu halten. Schauen Sie also vorbei, wenn Sie das Gefühl haben, eine schöne Bassstimme spielen zu können. Eine Sprachgruppe, die dem Chor durch ihre klangvollen, leisen Stimmen eine besondere Dimension verleiht.
Sie müssen nichts über das Russisch fürchten, das wir singen, weil alles phonetisch reproduziert ist und Sie es sozusagen so lesen können. Die gesamte Musik befindet sich auf der Website, sodass Sie die Melodie zu Hause üben können. Auch schön.
Kurz gesagt, Sänger aus dem weiten Gebiet von Alphen aan den Rijn kommen am Mittwochabend zur Probe und probieren die Atmosphäre des Chores, und vielleicht wird die Musik auch etwas in Ihnen aufrühren.
Schauen Sie sich diese Seite an und sehen Sie, woher alle Mitglieder kommen. Und entdecken Sie, dass Distanz für viele Kosaken kein Einwand ist.
Lassen Sie uns im Voraus wissen, wann Sie kommen und zuhören werden.
Ich hoffe wir sehen uns bald und vielleicht auch Hörner!

Der Alphens Cossacks Choir blickt mit voller Zufriedenheit auf seine Teilnahme am Folkorenfestival in Middelburg zurück. Um 14.00 Uhr in der mennonitischen Kirche und um 16.00 Uhr in der Koorkerk. Wir waren erneut angenehm überrascht, dass das Publikum diese Konzerte in großer Zahl besuchte. Beide Kirchen mussten ihre Türen frühzeitig schließen, da die Kirchen voll mit einem sehr begeisterten Publikum gefüllt waren. Was leider bedeutete, dass wir viele Liebhaber der schönen byzantinischen / orthodoxen Musik und der romantischen, überschwänglichen und aufregenden Kosakenlieder enttäuschen mussten. Nach der letzten Aufführung wurde der Chor von den  Organisatoren sofort gefragt, ob wir nächstes Jahr wiederkommen wollten, um den Leuten, die jetzt vor einer geschlossenen Tür standen, etwas zu geben. Aber ja, der Alphens Cossacks Choir hat das ganze Jahr über mehrere Konzerte. Ein Konzert in Deutschland ist für nächstes Jahr geplant. Über diese Seite ist es natürlich immer möglich, einen Termin für ein Konzert zu vereinbaren. Gerne besprechen wir dann die Möglichkeiten. Weil wir dann mit Ihnen zusammenarbeiten können, um ein sehr abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen, das vollständig auf das verfügbare Budget zugeschnitten ist.

Wir danken dem freundlichen Fotografen Anton Koens, der beim Konzert im Koorkerk anwesend war, für die schöne Collage, die er uns geschickt hat.

Middelburg VOLkoren 2019 6 2

 Middelburg VOLkoren 2019 6